background



Heim Aktuell Story Songs Kultvideo Eicke Fotos Meister Presse Links Fanshop Impressum

Fußballsongs - und mehr

Das Ende der Fußballbundesligasaison 2010/2011 war gleichzeitig die Geburtsstunde von Six Packs Later. Die Erfolgsstory begann mit einem Video auf YouTube. Michael Kaufmann, Komponist und Produzent aus Wetter bei Dortmund, kreierte gemeinsam mit dem Sänger und Texter Horst Goldy den Meistersong "Schon zum siebten Mal" für Borussia Dortmund und würzte ihn mit humorvollen, fußballsatirischen und deutlich schwarz-gelben Videosequenzen. Das Video mit der Textpassage "Wir hamm jetzt die Meisterschale schon zum siebten Mal" wurde vier Spieltage vor Ende der Bundesligasaison bei YouTube eingestellt. Als gut eine Woche später Borussia Dortmund der Meistertitel tatsächlich auch rein rechnerisch nicht mehr zu nehmen war, wurde das Viedo angeklickt, als sei es ein Ballerspiel. Schließlich gelang es Six Packs Later noch vor der offiziellen Übergabe der Meisterschale, den Song zu veröffentlichen.

Nach einer kurzen Schaffenspause erschien, pünktlich eine Woche vor Beginn der Frauen-Fußball-WM, der zweite Knaller von Six Packs Later. Gemeinsam mit dem Texter Hans Klipp aus Fuldabrück bei Kassel schrieb Michael Kaufmann den Gitarrenpop-Titel "Anstoß 2011", der von den Duisburger Sängerinnen Melanie Träger und Mareike Jänsch eingesungen wurde. "Theo, mach Platz im Regal, wir holn den WM-Pokal, heißt es in dem eingängigen Stück, das von brillanten Gitarrensounds und kräftigen Drums geprägt ist. Leider hat es unserem Team um Silvia Neid nichts genützt.

Bei beiden bislang erschienenen Titeln erfolgte der Feinschliff der Produktion durch Michael Bär aus Chemnitz. Seinem Fingerspitzengefühl ist es maßgeblich zu verdanken, dass Six Packs Later bereits nach ihrer zweiten Veröffentlichung durch einen charakteristichen und unverwechselbaren Sound bestechen. Nun ist der dritte Knaller, Dortmund Meister! mit Eicke veröffentlicht.

Six Packs Later, das sind Fußballsongs und mehr von und mit dem Team um Michael Kaufmann.

Neu: "Six Packs Later Fanclub" auf facebook
60601 Besucher